La galette des rois
La galette ist ein Kuchen den die Franzosen am 6.Januar, den Dreikönigstag (l'épiphanie) essen. Diesen Kuchen gibt es mit verschiedenen Füllungen : mit Apfelmussfüllung oder auch eine Füllung aus feingeriebenen Mandeln. Beim backen macht man eine « fève » in die Füllung des Kuchens. Die « fève » war ursprünglich eine getrocknete Bohne. Heute handelt es sich dabei um die unterschiedlichsten Porzellanfigürchen, die sehr oft auc gesammelt werden. Wer die « fève » in seinem Stück Kuchen findet, bekommt die Krone und wird den ganzen Tag König.
Das Rezept für « la galette des rois » haben wir zusammen im Französischunterricht besprochen. Viele Schüler haben dann die Galette zu Hause gebacken und  mit ihrer Familie gegessen (sowie Nico, der uns sogar eine kleine Fotoreportage gemacht hat!) Für die Klasse 4.1 haben Kristina, Victoria, Medina, Alejandra und Sayna Galette gebacken. Serwan durfte, so wie die Tradition es will, als Jünste der Klasse unter den Tisch und durfte bestimmen, wer welches Kuchenstück bekam. Die Kinder fanden den Kuchen lecker. Samuel, Muhammed, Kristina, Danilo und Serwan hatten die « fève » in ihrem Stück und bekamen Kronen von Madame Huwer und waren die Könige des Tages. Für die Klasse 4.2 haben Emil und Idelia Galette gebacken. Samira durfte unter den Tisch bestimmen und Angelina, Vipavee und Dilara fanden die « fève » und waren Königinnen. Für die Klasse 4.3 haben Max Nico undAmanda gemeinsam mit Evin Galette gebacken. Emma Louise durfte unter den Tisch bestimmen und Tobias und Mustafa fanden die « fève » und waren Könige.

Hier finden Sie uns

Grundschule Eschberg
Rostocker Str. 97
66121 Saarbrücken

Kontakt

Schulleitung:

Sven Rave

0681-812121

Sven.Rave@saarbruecken.de

 

Sekretariat:

Sieglinde Seiler

0681-812121

jeden Montag, Mittwoch und jeden zweiten Freitag

gseschberg@saarbruecken.de

 

Sozialpädagogische Leitung:

Wolfgang Hummel

0681-816313

spb.eschberg@saarbruecken.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Eschberg