Die FGTS Eschberg nimmt schon viele Jahre am Lesedino Wettbewerb teil und sucht alljährlich in der Klassenstufe 4 einen Schulsieger oder eine Schulsiegerin. Die besten Vorleserinnen oder Vorleser stellen sich dann im Frühjahr beim Regionalentscheiden in den öffentlichen Bibliotheken des Landes einer fachkundigen Jury und tragen einen selbst gewählten und einen fremden Text vor.

Nachdem sich die Klassensiegerinnen und Klassensieger im Dezember qualifiziert haben, startete am Dienstag,16.01.24, das große Finale, bei dem die sechs Klassensiegerinnen und Klassensieger gegeneinander angetreten sind. Es wurden selbst gewählte und fremde Texte vorgetragen. Es war ein Kopf an Kopf Rennen, das letztendlich Clara Ragusa für sich entscheiden konnte.

Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung!

Am Freitag, 26.1.24 erhalten die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassenstufe das Halbjahreszeugnis. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Kinder um 10.45 Uhr. An diesem Tag finden keine Arbeitsgemeinschaften statt.

 

Am Montag, den 29.01.24 hat das Kollegium einen pädagogischen Tag. Die Kinder haben an diesem Tag schulfrei. Der SPB hat am 29.01. ebenfalls geschlossen.

Es weihnachtet sehr....

Unser Adventssingen ist immer wieder sehr schön!

Sogar der Nikolaus war da und hat das ganze Team der FGTS Eschberg und die Kinder gelobt.

Auf dem Eschberg wurde auch viel gebacken in der Adventszeit...

Es roch immer wunderbar und die Plätzchen schmeckten köstlich.

Die Kinder und auch die helfenden Eltern hatten eine Menge Spaß.

Die Klasse 4.1 hat am letzten Freitag (01.12.23) beim bundesweiten Vorlesetag teilgenommen. Zu hören und zu sehen war die Geschichte: "Tim Lupe ermittelt: Der rätselhafte Hundedieb". Auch die Kinder mussten mit raten und ihre Antworten über den Chat mitteilen. Von den über 80 teilnehmenden Grundschulen im Saarland hat dann unsere Klasse durch geschicktes Kombinieren, und reaktionsschnelles Antworten einen Preis gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!

24. November 2023

Die Klasse 4.3 macht heute eine Radionacht und der Saarländische Rundfunk ist mit dabei.

https://www.sr.de/sr/sr1/programm/sendungen/sr_1_spezial/ard_kinderradionacht_2023_auf_sr1_100.html

Am Freitag, den 29. September war es soweit: Mit viel Vorfreude wurde in unserer Klasse 4.1, der Erste-Hilfe-Kurs speziell für Grundschüler durchgeführt. In zwei spannenden Stunden zeigte uns Jannic Dietz und Martin Choureau was Kinder im Notfall tun müssen, wenn sie im Fall der Fälle Nothilfe leisten müssen. Dabei lernten sie ganz konkret sich am Telefon richtig zu melden und wichtige Angaben zum Vorgang zu machen. Auch die stabile Seitenlage wurde spielerisch und sehr praxisnah vollzogen, so dass die Kinder jetzt für den Ernstfall vorbereitet sind!
Am Ende gab es für jedes Kind auch noch ein Erste-Hilfe-Set!
Ganz großen Dank an die Sparkasse Saarbrücken, die dieses so wichtige Thema für unsere Klasse ermöglicht hat!

Peter Gerlach
Klassenlehrer 4.1

Die FGTS Eschberg hat an der Aktion "Radio Salü Mundwerk - schlau frühstücken" teilgenommen und gewonnen. Am 27.09.23 war es dann soweit. Die Grundschule Eschberg wurde an diesem Tag mit gesunden Frühstückspaketen verwöhnt.

Die Kinder haben sich sehr gefreut und viel Gesundes gefuttert.

Herzlichen Dank an Radio Salü und an den Kooperationspartner Edeka Südwest.

Hurra, die Schule hat angefangen!

Vielen Dank an den Förderverein für die Organisation und Durchführung des Elterncafes am 1. Schultag und an allen Kuchen- und Brezelspender aus der Klassenstufe 2.

Es war ein schöner 1. Schultag!

Hier finden Sie uns

Grundschule Eschberg
Rostocker Str. 97
66121 Saarbrücken

Kontakt

Schulleitung:

Sven Rave

0681-905-6521

S.Rave@schule.saarland

 

Sekretariat:

Silke Gagliardi

0681-905-6521

Dienstag - Freitag

gseschberg@saarbruecken.de

 

Sozialpädagogische Leitung:

Wolfgang Hummel

0681-905-6530

spb.eschberg@saarbruecken.de 

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Eschberg